Linux Treiber für die Wetterstation WS 444 PC

Die Projektarbeit meiner Lehre „Ansteuerung und Visualisierung einer Wetterstation“ tragen nun Früchte und ich möchte hier meinen Teil der Arbeit vorstellen: einen Linux Treiber für die Conrad Wetterstation WS 444 PC welcher so kompakt ist, dass er auch auf bspw. OpenWrt Routern läuft (USB Anschluß vorausgesetzt).

[Update 05.02.2017: Gitorious durch GitHub ersetzt]

Da ich das Projekt gerne weiter betreuen möchte, habe ich es unter die GPLv2 gestellt und via GitHub Repository frei zugänglich gemacht. Über Kommentare und Patches würde ich mich freuen.

Es gibt dazu auch schon eine Diskussion im Wetterstationen.info Forum wo docbee das Tool als Plugin für Meteohub angepasst hat.

Was momentan noch nicht geht:

  • Abfrage der bereits gespeicherten Werte
  • Zurücksetzen des Regensensors
  • Luftdruckmessung

Vielen Dank an dieser Stelle an die betreuenden Lehrer, die anderen Team Mitglieder und der meetwise GmbH (mein Brötchengeber) die mir Zeit und technische Mittel dafür bereitstellt.

7 Kommentare

  1. Hallo!

    Würde gerne das Tool für meinen raspberry Pi benutzen, bekomme es auch mittlerweile kompiliert, aber der raspberry stürzt immer ab. Würde mich freuen, wenn es irgendwann einmal eine raspberry kompatible Version gibt, davon zu hören!

  2. Hallo,

    hat jemand das Tool auf einem Router mit mips/openwrt zum Laufen bekommen ? ftdi.h gibt es da noch sondern ftdi_sio.h

  3. habe noch etwas das Makefile angepasst, dann konnte ich kompilieren .. und funzt auch auf meinem openwrt router ;-)

    #CC = /usr/bin/gcc
    CFLAGS += -Wall -D_REENTRANT -DVERSION=\“$(VERSION)\“ -DWS_DEBUG=$(WS_DEBUG)
    LDFLAGS += -lftdi -lpthread -lusb -lusb-1.0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.