scp-Transfer: stalled

Hin und wieder kommt es vor, dass das Tool scp (secure copy) einfach nicht in der Lage ist, große Dateien zu übertragen. Schon nach den ersten Megabytes hängt die Verbindung und es erscheint nur ein nettes stalled anstelle der verbleibenden Restzeit.

Jephe Wu vom Linux Security Guide hat glücklicherweise dafür eine Lösung (inklusive der Problembeschreibung auf Englisch) gefunden die bei mir funktioniert hat.

Dazu öffnet man ein Terminal und führt folgenden Befehl vor dem Transfer aus:

sudo sysctl net.ipv4.tcp_sack=0

Will man diese Lösung dauerhaft benutzen, schreibt man sie in die Systemkonfiguration:

sudo su -
echo "net.ipv4.tcp_sack=0" >> /etc/sysctl.conf
logout

Was ich selbst nicht gemacht habe, aber was vielleicht trotzdem einen Versuch wert ist, ist der TCP Tuning Guide von Esnet.

Viel Erfolg :-)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.