Strommessung: Analogen Zähler aufzeichnen und auswerten

Messwerte erfassen, speichern und auswerten – in der Industrie gang und gäbe, im Privathaushalt eher kaum zu finden. Da es doch für manche interessant ist zum Beispiel den Stromverbrauch täglich zu sehen und eventuell große Verbraucher ausfindig zu machen wäre es nun auch schön, einen handelsüblichen Zähler zu digitalisieren. Die Stromwerke machen es einem dabei jedoch meist nicht einfach.

Drehstromzaehler_01_KMJ

Im Normalfall gilt es, dass man vor jeglicher Auswertung erst einmal den kleinen roten Punkt auf einer sich rotierenden Scheibe erkennen muss. Nach einer Idee von Dietmar Schröder hat das ganze dann der Vater eines Freundes realisiert.

Um die Messwerte in den PC zu bekommen, haben wir uns eines Eingangs-Pins der seriellen Schnittstelle bedient (CTS – Clear To Send). Damit verbunden natürlich der Aufwand, das Signal für eine 1 in eine positive Spannung und für 0 in eine negative Spannung zu wandeln. Das wurde jedoch mit Bravour gelöst, so dass die Softwareseite dann nur noch Messfehler abfangen brauchte (d.h. bei einem Messzeitraum von 100ms und einer Abtastrate von 10ms muss mindestens 7x ein Zustand vorkommen bevor er übernommen wird).

Am Ende schaut das Ganze dann so aus (das Diagramm ist ein Open Flash Chart 2):

Strommessung

Wenn es die Zeit nach den Festtagen zulässt, werde ich eventuell die Softwarequellen dazu veröffentlichen.

Bildquelle: Wikipedia: Drehstromzaehler 01 KMJ.jpg.

4 Kommentare

  1. Also, schon allein die Visualisierung des Stromverbrauchs hat die Aufmerksamkeit auf die notwendige oder auch unsinnige Verwendung der häuslichen Energiequellen verstärkt. Eine tolle Sache!
    Eine enge Verwandte des Freundes

  2. Die Beleuchtung bleibt an, aber dafür der Ofen kalt. Wir essen den Teig einfach so. Und Wäsche wird auch nicht mehr gewaschen und getrocknet erst recht nicht. :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.