BibTex: Titel (Prof. Dr.) in Literaturangaben richtig darstellen

Normalerweise ist es in BibTex nicht vorgesehen im Author-Feld führende Titel anzugeben. In der Standardeinstellung sollte dies jedoch keine Probleme machen und wird wie eine Reihe normaler Vor- und Zwischennamen behandelt.

Kniffliger wird es wenn man Biblatex nutzt und dort die Option firstinits, d.h. das nur die Anfangsbuchstaben der Vornamen dargestellt werden, setzt. Dann werden auch (nicht-)akademische Titel zerlegt und falsch angezeigt. Natürlich wäre das Internet nicht das Internet, wenn es dafür nicht auch eine Lösung gäbe.

Auf der Seite http://de.narkive.com/2007/4/2/757403-akademischer-titel-in-bibtex.html (Stand: 16.03.2011) findet sich sowohl eine Erklärung, dass es nach DIN 1505-2 Titelangaben von Dokumenten-Zitierregeln nicht gemacht, also der Titel einfach weggelassen wird, und für diejenigen die es trotzdem dort stehen haben wollen hat Uwe Waldmann eine Lösung parat die ich jetzt mal frech zitiere:

author="Muster, {\relax Prof. Dr}. Max-Josef"

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.