Firefox DIN A4 mit Cups

Hallo,

Firefox wollte bei mir immer nicht so recht mit dem DIN A4 Format. D.h. die Seite an sich wurde schon richtig gedruckt, aber die Informationen vom Firefox (URL, Seite x von y, Datum…) waren immer nur halb zu sehen.

Nun denke ich habe ich das Problem zumindest vorläufig beim Brother MFC-5440CN gelöst.

Dazu geht man auf File->Print und stellt unter Properties als Seitengröße „DIN A4“ und im Feld „Gap from edge of paper to Margin“ bei allen 4 Werten statt der Voreinstellung von „0.04“, die Zahl „0.14“ ein.

Anschließend sollte das Ergebnis um einiges anschaulicher sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.